Vereinsportal
Aktuell


Offizielles Vereinsportal
Muri-Gümligen

 

 
Bern Capitals
 

Internet: http://www.berncapitals.ch

 

Gegründet: 2002

 

Mitgliederzahl: 230

  

Kotaktperson

Anita Kummer

Postfach 291

3073 Gümligen

 

Telefon 078 605 95 19

Mail: info[ADD]berncapitals.ch

 

Präsidentin

Andrea Stauffiger

Bachstrasse 44

3072 Ostermundigen

 

Telefon 031 921 41 00

Mail: stauffiger[ADD]gmx.ch

 

 

 

 

Geschichtliches

 

Ende Februar 2002 erstellten die drei Vereine UHC Bern Ost, UHU Laupen-Bern (nun UHU Bern und SC Laupen) und UHC Berner Hurricanes einen Lagebericht zur Berner Unihockeyszene. Dieser brachte zu Tage, dass die drei Klubs Synergien nutzen können. Denn der UHC Bern Ost hatte solide und funktionsfähige Strukturen, war aber nur sportliches Mittelmass. UHU Laupen-Bern hatte interne Identifikationsprobleme, sorgte sich aber um den strukturellen Rückhalt der motivierten NLB-Männerequipe. Die Berner Hurricanes bildeten zahlreiche Talente aus und verfügten über kein wirtschaftlich gesichertes Umfeld. Es entstand die Vision „Suche Wege Neues möglich zu machen und nicht Wege um es zu verhindern!".

Die Vereinsvertreter haben miteinander Zielvorstellungen erarbeitet, dass sich der Unihockeysport weiter positiv entwickeln kann, dass die erarbeiteten Vorschläge auf breite Akzeptanz stossen, dass kompetente engagierte Kräfte erhalten bleiben, dass gute Voraussetzungen für ein kontinuierliches wirtschaftliches und sportliches Umfeld geschaffen werden und dass der Motivationseffekt uns leistungsmässig beflügelt.

Um diese Ziele zu verwirklichen, einigten wir uns auf einen Dachverein für die leistungsorientierten Teams unter dem Namen Bern Capitals. Den Breitensportbereich decken zukünftig die vier Stammvereine mit den vorhandenen, aktuellen Strukturen ab. Am 31. März 2002 wurde dem nationalen Verband Swiss Unihockey unser beabsichtigtes Vorgehen angemeldet. Am 10. Juni 2002 wurde der Gründungsakt mit Statuten, Partnerschaftsverträgen, Budget und Protokoll der ausserordentlichen Mitgliederversammlung der Stammvereine weitergeleitet.

Unter Mithilfe aller Stammvereine haben wir innert drei Monaten die Chance gepackt und uns zum Leistungssport auf dem Platz Bern bekannt. Es braucht aber weiterhin den Willen gepaart mit viel Freude aller Vereinsmitglieder, um von der gestreuten Saat langfristig ernten zu können.

 

Aktivitäten

 

Spitzensport-Teams:

- Damen SML

- Herren 1. Liga

- Junioren U21

- Juniorinnen U21

- Juniorinnen B

- Juniorinnen C

 

Ziele

 

Bildung von schlagkräftigen Mannschaften in der SML sowie in der 1. LIga und damit verbunden den Anreiz für Berner Unihockeyspieler zum Spitzensport in Bern

 

Bildung von wettbewerbsfähigen Nachwuchsmannschaften als Sprungbrett für junge, talentierte Berner Unihockeyspieler

 

Betreibung, Konzentration und gezielte Förderung des Unihockey-Spitzensports in der Stadt und Agglomeration Bern

 

Förderung der Nachwuchsbewegung in der Region Bern

 

Förderung und Verbreitung des Sportgedankens und des Fairplays


 
HomeVeranstaltungenVereineLinksAdministration